WILLKOMMEN BEI DER SCHÜTZENGILDE HUBERTUS 1751 DEININGEN E.V.

Egal ob Feste, Versammlungen oder allgemeine Informationen - Hier können sich alle Interessierten einen kleinen Überblick über unser Vereinsleben verschaffen. Gerne laden wir dazu ein auch in den vergangenen Jahren zu stöbern. Wir wünschen viel Spaß dabei.


13. April


Freundschaftsschießen mit SG Kleinerdlingen-Holheim am 13. April 2018 - 20:00 Uhr

 

Wir möchten alle Vereinsmitglieder recht herzlich zum alljährlichen Freundschaftsschießen in unser Schützenheim einladen.

Ihr müsst hierfür nichts mitbringen, außer natürlich einer guten Laune.

 

Wir freuen uns auf einen tollen Abend!

 


März


Das erste training im freien und auf 18 meter



Unser nachwuchs beim wöchentlichen bogentraining


 

 

 

 

 

 

Volle Konzentration heißt es auch bei den kleinsten wenn es darum geht ins Gold zu treffen.


 

 

 

Aber auch auf Gaumeisterschaften schlägt sich unser Nachwuchs

stets mit guten Ergebnissen.


27. Januar


Erstmals nach 32 jahren die Königswürde errungen.


Die Hubertusschützen Deiningen feierten bei ihrer Königsfeier 2018 ihren neuen Schützenkönig Robert Sawetzki, der es erstmals geschafft hatte, nach 32  Jahren die Königswürde zu erringen.

1.Schützenmeister Markus Röttinger konnte an der Preisverteilung 53 Teilnehmer und zahlreiche Gäste im Schützenheim begrüßen. Dies war eine kleine Steigerung gegenüber dem Vorjahr.

 

Zu Beginn gaben die Sportwarte die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft bekannt.Bei den Gewehrschützen wurde in der Schützenklasse Marie-Luise Caesperlein mit einem Durchschnitt von 379,07 Ringen Vereinsmeister vor Harald Lettenmeier mit 378,67 Ringen und Robert Sawetzki mit 362,80 Ringen .

 

Die Luftpistolen-Klasse beherrschte wieder einmal Joachim Oefele mit 356,20 Ringen vor Harald Lettenmeier mit 354,07 Ringen und Heinz Bengesser mit 352,40 Ringen.

 

Vereinsmeister bei den Bogenschützen Herren Recurve wurde Alfonso Ingala vor Jens Ewig und Jochen Bösader.

1. in der Klasse Schüler Recurve wurde David Lettenmeier.

Bei Jugend Recurve wurde Paul Böhnle Vereinsmeister.

In der Damen Klasse Recurve wurde Tanja Glatz Vereinsmeisterin vor Jenny Glatz und Miriam Bösader.

Den ersten Platz in der Herrenklasse Blankbogen belegte Jens Essig-Dürrwanger vor Andreas Wittmann und Alexander Schmid.

Die Klasse Damen Blankbogen beherrschte Birgit Schedin-Böhnle vor Nicole Kühlinger.

 In der Königsklasse Compound wurde bei den Damen Andrea Färber und in der Altersklasse Karl-Heinz Barth Vereinsmeister.

 

Am Höhepunkt des Abends stand die Königsproklamation für das Jahr 2018 an. Robert Sawetzki sicherte sich mit einem 4,1 Teiler den Titel des Schützenkönigs, vor Uwe Glatz mit einem 14,5 Teiler und Marie-Luise Caesperlein mit einem 21,0 Teiler.

Bei den Schülern konnte sich Luca Doesel mit einem 72,0 Teiler den Titel sichern vor Hannes Hahn der einen 85,2 Teiler schoss. Seit mehreren Jahrzehnten konnte jedoch heuer die Königswürde im Jugendbereich nicht besetzt werden.

 

Stehend von Links: 1. BGM Rehklau Willi, 1 SM Röttinger, Caesperlein Marie-Luise,  Glatz Tanja, Oppel Thomas, Böhnle Paul, Böhnle-Scheddin Birgit, Ingala Alfonso.  Sitzend von Links: Lettenmeier Harald, Bengesser Heinz, Oefele Joachim, Doesel Luca,
Stehend von Links: 1. BGM Rehklau Willi, 1 SM Röttinger, Caesperlein Marie-Luise, Glatz Tanja, Oppel Thomas, Böhnle Paul, Böhnle-Scheddin Birgit, Ingala Alfonso. Sitzend von Links: Lettenmeier Harald, Bengesser Heinz, Oefele Joachim, Doesel Luca,

 

Bei den Bogenschützen sicherte sich zum ersten Mal Andrea Färber den Königstitel mit einem 5,2 Teiler vor Thomas Oppel mit einem 6,8 Teiler und Dieter Engelhardt, der einen 11,0 Teiler schoss.

 

Erstmals wurde bei den Bogenschützen ein Jugend und ein Schülerkönig proklamiert. Jugendkönigin Bogen wurde somit erstmals Leonie Oppel mit einem 38,6 Teiler vor Paul Böhnle mit einem 38,7 Teiler und Declan Essig mit einem 143,7 Teiler.

In der Schülerklasse Bogen konnte sich David Lettenmeier den Titel mit einem 128,8 Teiler vor Jamie Bösader mit einem 381,5 Teiler sichern.

Die Scheibe König der Könige gewann heuer Karl-Heinz Bengesser mit einem 93,2 Teiler vor Alexandra Gebele mit einem 113,0 Teiler und Walter  Lang mit einem 130,0 Teiler.

Die Seniorenscheibe sicherte sich Harald Lettenmeier mit 55 Punkten vor  Walter Lang mit 51 Punkten und Manfred Moll mit 48 Punkten.

Das Beste Blattl übers Jahr schoss Joachim Oefele mit einem 4,0 Teiler.

In der Serienwertung Luftgewehr belegte Marie-Luise Caesperlein den ersten Platz mit einer 99er, 98er und 98er Serie vor Harald Lettenmeier mit 96er, 96er und 93er Serie.

Die Serienwertung Luftpistole gewann Heinz Bengesser mit einer 93er, 91er und 90er Serie vor Joachim Oefele mit 91er, 90er und 90er Serie.